GEBHARDT LogiMAT-Highlights 2016

GEBHARDT Intralogistik – Leading Innovation

Highlights und Neuentwicklungen aus dem Bereich Lagertechnik sowie das
Behälter- und Kartonfördertechniksystem 300 weiterentwickelt und im neuen
Design – so präsentiert sich GEBHARDT auf der diesjährigen LogiMAT.

Heute ist die ständige Verfügbarkeit und schnelle Lieferung von vollständig maßgeschneiderten Produkten nach Kundenwunsch nicht mehr länger als Erfolgsfaktor bzw. Konkurrenzvorteil zu sehen, sondern als unumgängliche Voraussetzung um überhaupt konkurrenzfähig zu sein. Im Rahmen der Distributionslogistik erhöhen Kunden die Bestellfrequenz, gleichzeitig sinkt das Bestellvolumen. Intralogistiksysteme müssen diesen Anforderungen mit zunehmender Dynamik und Automatisierung begegnen. Was diese Neuausrichtung betrifft, liegen die Schwerpunkte in der intelligenten Vernetzung zwischen betriebswirtschaftlichem System und intralogistischer Anlage. Weiterhin steht der Bereich Lagertechnik zunehmend im Fokus effizienter Logistiksysteme.

PalettenshuttleSo auch die Neuentwicklung GEBHARDT Palettenshuttle StoreBiter 500-OLPS, mit der die neuen Anforderungen an die Palettenlager- und -fördertechnik, wie hohe Dynamik und Flexibilität, erfüllt werden können. Deutlich höhere Durchsätze, maximale Systemflexibilität sowie eine hohe Skalierbarkeit des Gesamtsystems sind durch das StoreBiter 500-OLPS in Zukunft realisierbar.

Auch die neue Generation des StoreBiter 300 OLS im Bereich Behälter- und Kartonlagerung glänzt nun durch eine höhere Lagerkapazität, ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis und mit einer höheren Ein-und Auslagerleistung im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Auch die Cheetah-Serie tritt in weiterentwickelter Form auf. Durch die Leichtbauoptimierung wird beim Cheetah eco ein deutlich verringertes Gewicht erreicht, was zum einen den Energieverbrauch des Gerätes deutlich senkt und zum anderen trotzdem eine gleichbleibend hohe Belastbarkeit bietet.

_MG_0099Auch im Behälter- und Kartonfördertechnikbereich System 300 sind Vorzüge, wie beispielsweise die bessere Ergonomie, zu verzeichnen. Außerdem überzeugt die neue Generation dieses Systems durch höhere Durchsätze und bietet neue Förderelemente für kleinste Karton- und Behältergrößen. Des Weiteren gibt es in diesem Bereich auch ein neues modulares Steuersystem mit optional dezentraler Intelligenz, welches auch für Kunden und Integratoren offen programmierbar bzw. parametrisierbar ist.

 

GEBHARDT 24/7/365 –Worldwide Service & Supply

Mit einem modernen Servicekonzept wird Gebhardt in Zukunft seine Kunden
weltweit noch effizienter betreuen. Durch den Einsatz von neuen Technologien
wird vor allem der Remote-Service optimiert.

Der weltweite 24/7/365-Service von GEBHARDT verbindet moderne Technologie und Kundenorientierung. Durch den neuen optimierten GEBHARDT Remote-Service werden wir in Zukunft noch schneller auf die Wünsche und Probleme unserer Kunden reagieren können und die Stillstandzeiten der Anlagen auf diese Weise minimieren.

Durch moderne Technologien ist GEBHARDT in der Lage viele Störungsfälle bereits an der Hotline direkt zu beheben. Die Ersparnis durch die Direkthilfe ist enorm. Zum einen werden die Stillstandzeiten bei Störungen deutlich verringert, zum anderen können Einsätze von Monteuren bei kleinen Störungen vermieden werden. Das unterstützt uns bei der Planung der Montageeinsätze und spart Ihrem Unternehmen bares Geld.

GEB_LogiMAT16__Service

Besuchen Sie unseren Stand (Halle 5 – Stand 5A71) und überzeugen Sie sich selbst von unseren neuen Produkten und Highlights.

Wir freuen uns auf Sie!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s